Sie sind hier: » Leben in Herborn

Informationen zu: Wanderlager: Anzeige

 

Fachdienst: Öffentliche Ordnung

 

Beschreibung

Beschreibung

 

Ein Wanderlager ist eine Verkaufsveranstaltung, die ein Gewerbetreibender außerhalb seiner gewerblichen Niederlassung von einer festen Verkaufsstelle aus vorübergehend betreibt. Dies gilt nicht, wenn die Veranstaltung im Rahmen eines Marktes, einer Ausstellung oder Messe erfolgt


 

Ablauf

Ablauf

 

Die Veranstaltung ist zwei Wochen vor Beginn anzuzeigen, wenn auf die Veranstaltung durch öffentliche Ankündigung hingewiesen werden soll.

Nach der Richtlinie über Dienstleistungen im Binnenmarkt der Europäischen Union (RL 2006/123/EG) haben Sie die Möglichkeit, diese Dienstleistung auf dem elektronischen Weg zu nutzen. Sie haben dazu die folgenden Möglichkeiten: 
1. Sie wenden sich an den "Einheitlichen Ansprechpartner für Hessen" (EAH) des Landes Hessen. Dieser hilft Ihnen bei der Koordination der Kontakte zu unterschiedlichen Stellen während der Abwicklung der Dienstleistungen. Er wird Sie während des gesamten Vorgangs betreuen. Sie erreichen das Internetportal des EAH über den folgenden Link. (Ein neues Fenster wird geöffnet).
  
Internetportal "Einheitlicher Ansprechpartner Hessen"
 

Sollten Sie von uns digital signierte Dokumente nach dem Signaturgesetz erhalten, können Sie mit einer bereits bei Ihnen vorhandenen Software zur Erstellung von qualifizierten digitalen Signaturen die Signatur unserer Mitarbeiter prüfen. Sie verfügen möglicherweise über eine geeignete Software, wenn Sie in der Vergangenheit Ihre Steuererklärung in ELSTER digital signiert haben. Verfügen Sie über keine solche Software können Sie sich kostenlos das Produkt "OpenLimit Reader" unter der unten dargestellten Internetadresse herunterladen.
  
Download OpenLimit Reader: www.openlimit.com/de/produkte/reader/download-reader.html 

 

Mitbringen

Mitbringen

 

In dem Antrag eines Wanderlagers sind Ort und Zeit der Veranstaltung, die Namen des Veranstalters und desjenigen, für dessen Rechnung die Waren vertrieben werden, sowie die Wohnung oder die gewerbliche Niederlassung dieser Personen, der Name des Vertreters und der Wortlaut und die Art der beabsichtigten öffentlichen Ankündigungen (z.B. Prospekte, Zeitungsanzeige o.Ä.) anzugeben.Die Gebühren sind variabel.


 

Abwicklung

Abwicklung

 

Persönlich

 

Kontakt

Kontakt

 

Fachdienst: Öffentliche Ordnung
FD 3.2 Öffentliche Ordnung

 

Mitarbeiter

Zuständige Mitarbeiter

 

Benner, Dieter
Zimmer 015
Telefon 0 27 72 / 7 08 - 2 52
Telefax 0 27 72 / 7 08 - 9 252
E-Mail E-Mail schreiben