Sie sind hier: » Leben in Herborn

Informationen zu: Hundekot

 

Fachdienst: Öffentliche Ordnung

 

Beschreibung

Beschreibung

 

Die Hundehalter bzw. auch die "Gassi-Geher" sind für die Beseitigung des Hundekots selbst verantwortlich. Darüberhinaus besteht für jedermann die Möglichkeit, z.B. bekannte Hundebesitzer oder "Gassi-Geher", die den Kot ihrer Hunde nicht beseitigen, unter Angabe des Datums und des "Tatortes", an das Ordnungsamt der Stadt Herborn zu melden.

 

Diese werden dann im Rahmen der "Gefahrenabwehrverordnung" über die Aufrechterhaltung der Sicherheit und Ordnung auf und an den Straßen sowie in den Anlagen der Stadt Herborn entsprechend verwarnt und mit einem Bußgeld belegt. Telefon: 02772/708-253 oder e-mail: ordnungsamt@herborn.de


 

Abwicklung

Abwicklung

 

Online, Schriftlich, Persönlich, Telefonisch

 

Kontakt

Kontakt

 

Fachdienst: Öffentliche Ordnung
FD 3.2 Öffentliche Ordnung

 

Mitarbeiter

Zuständige Mitarbeiter

 

Lang, Volker
Position Fachbereichsleiter
Zimmer 014
Telefon 0 27 72 / 7 08 - 2 50
Telefax 0 27 72 / 7 08 - 92 50
E-Mail E-Mail schreiben