Sie sind hier: » Leben in Herborn

Informationen zu: Vereinsförderung

 

Fachdienst: Allgemeine Verwaltung

 

Beschreibung

Beschreibung

 

Folgende Voraussetzungen müssen erfüllt sein:

 

  • der Verein hat seinen Sitz in Herborn,
  • die Mitglieder sind überwiegend Herbornerinnen und Herborner,
  • der Verein wurde vom zuständigen Finanzamt als gemeinnützig anerkannt und
  • alle Herbornerinnen und Herborner haben Zugang zum Verein.

 

Zum Nachweis können Sie entsprechende Auszüge aus dem Vereinsregister bzw. Mitteilungen des Finanzamtes verwenden und in Kopie an uns übersenden.

 

Bitte stellen Sie Ihren Antrag bis spätestens zum 31. März entweder mit dem beiliegenden Formular oder über das Vereinsportal der Stadt Herborn im Internet. Eine kurze Anleitung haben wir für Sie beigefügt. Mit dem Antrag können Sie uns auch die erforderlichen Nachweise zukommen lassen, aus denen hervorgeht, dass Ihr Verein die oben genannten Kriterien erfüllt.

 

 

Die Satzung zur Förderung des Vereinslebens in der Stadt Herborn sieht fünf Arten der Förderung vor. Im Einzelnen handelt es sich dabei um:

 

Förderung zur Unterhaltung vereinseigener Sportstätten

Für die Unterhaltung von Sportanlagen können jetzt Pauschalen beantragt werden. Es ist nicht mehr erforderlich, die Rechnungen, die mit der Unterhaltung der Anlagen im Zusammenhang stehen zu kopieren und einzureichen. Es reicht ein einfacher Nachweis, dass die Anlage vorhanden ist. Dazu können Sie Lagepläne, Luftbilder, Flyer oder ähnliche Dokumente verwenden. Die Pauschalen stellen sich wie folgt dar:

 

·         Fußballplatz (Tenne)                                250,00 € / Jahr

·         Fußballplatz (Rasen)                            1.250,00 € / Jahr

·         Fußballplatz (Kunstrasen)                     1.250,00 € / Jahr

·         Tennisplatz                                               75,00 € / Jahr

·         Schießstand                                             50,00 € / Jahr

·         Reitplatz                                                   50,00 € / Jahr

 

Gewährung von Jubiläumsgaben

Für jeweils 25 Jahre Bestehen des Vereins erhalten Sie eine Jubiläumsgabe in Höhe von 125,00 €.

 


Förderung der Jugendarbeit

Zur Stärkung und Unterstützung der Jugendarbeit erhält der Verein für jedes Mitglied bis zum vollendeten 18. Lebensjahr einen Zuschuss von 7,50 €. Die Zahl der Jugendlichen kann durch Übersendung der Mitgliedermeldung an Ihren Dachverband nachgewiesen werden. Sollten Sie in keinem Dachverband organisiert sein, übersenden Sie uns bitte eine Mitgliederliste, aus der die Zahl eindeutig hervorgeht.

 

Förderung der allgemeinen Vereinsarbeit 

Zur Unterstützung der Leistungsfähigkeit der Vereine wird ein Zuschuss pro Mitglied ab dem vollendeten 18. Lebensjahr gezahlt. Dieser wird in der Satzung betragsmäßig nicht festgelegt und wird nach dieser Formel berechnet:

 

Budget für das Haushaltsjahr

./. Förderung der Unterhaltung vereinseigener Sportstätten

./. Jubiläumsgaben

./. Jugendförderung

./. Sonderförderung

= Restbetrag

 

Dieser Restbetrag wird durch die Zahl der Mitglieder (ohne Jugendliche) aller antragstellenden Vereine geteilt. Dadurch ergibt sich der Förderbetrag pro Mitglied. Dieser wird je Verein mit der gemeldeten Zahl an Mitglieder multipliziert. Dies ergibt den Förderbetrag pro Verein.

 

Zum Nachweis der Anzahl der Mitglieder reicht auch hier die Meldung an Ihren Dachverband oder eine Liste der Mitglieder.

 

Sonderförderung 

Für die Teilnahme am Deutschen Turnfest, das alle vier Jahre stattfindet, gewährt die Stadt den teilnehmenden Vereinen einen Zuschuss pro Mitglied in Höhe von 50,00 €. Die Förderung ist jedoch auf maximal 5.000,00 € für alle teilnehmenden Vereine begrenzt. Sollte diese Grenze erreicht werden, wird der Zuschuss anteilig gekürzt.

 


 

Ablauf

Ablauf

 

Der Antrag kann sowohl mit dem unten hinterlegten Antrag als auch über das Vereinsportal gestellt werden. Dieses erreichen vereine.herborn.de


 

Mitbringen

Mitbringen

 

  • Antrag
  • Nachweise

 

Abwicklung

Abwicklung

 

Online, Schriftlich, Persönlich

 

Links

Formulare und weiterführende Links

 

Dokumente:

antrag vereinszuschuss 2014.pdf



 

Kontakt

Kontakt

 

Fachdienst: Allgemeine Verwaltung
Sprechzeiten:
Montag - Donnerstag: 8:30 - 12:00 Uhr
und 13:30 - 15:30 Uhr
sowie Freitag: 8:30 - 12:30 Uhr
oder nach Vereinbarung

Für die Anlieferung von Waren benutzen Sie bitte den Eingang Turmstraße 14 - 16.
Strasse Hauptstraße 39
Ort 35745 Herborn
E-Mail E-Mail schreiben

 

Mitarbeiter

Zuständige Mitarbeiter

 

Habicht, Kathrin
Zimmer 211
Telefon 0 27 72 / 7 08 - 2 14
Telefax 0 27 72 / 7 08 - 92 14
E-Mail E-Mail schreiben

 

Klingelhöfer, Marco
Position Fachdienstleiter
Zimmer 210
Telefon 0 27 72 / 7 08 - 2 45
Telefax 0 27 72 / 7 08 - 92 45
E-Mail E-Mail schreiben