Anreise  |  Kontakt  |  Notdienste  |  Öffnungszeiten  |  Webcams  |  
Sprachauswahl inaktiv

Melderegisterauskunft Erteilung

Zuständigkeiten

Fachdienst - Bürgerbüro

Hauptstraße 39
35745 Herborn

Tel.: 02772 708-0
Fax: 02772 708-9400

E-Mail: info(at)herborn.de
Webseite: https://www.herborn.de

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr.:
08:00 - 12:30 Uhr

Mo., Di., Do.:
13:30 - 16:00 Uhr

Annahmeschluss für Kfz-Angelegenheiten: 30 Minuten vor Dienstende.

Bitte beachten Sie, dass alle Kfz-Dienstleistungen ausschließlich nur mit vorheriger Terminvereinbarung für Herborner Bürger/innen möglich sind.

Die Vorsprache ist grundsätzlich nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.

Termin online buchen

Ansprechpartner:

Frau Aleyna Cankat
Zimmernummer: 016

Fax: 02772 708-9111 (Sammelfax)
Tel.: 02772 708-255
E-Mail: a.cankat(at)herborn.de
Webseite: https://www.herborn.de

Frau Kathrin Nickel
Zimmernummer: 016

Fax: 02772 708-9111 (Sammelfax )
Tel.: 02772 708-257
E-Mail: k.nickel(at)herborn.de

Frau Andrea Rademacher
Zimmernummer: 016

Fax: 02772 708-9111 (Sammelfax)
Tel.: 02772 708-430
E-Mail: a.rademacher(at)herborn.de
Webseite: https://www.herborn.de

Frau Jutta Steitz
Zimmernummer: 016

Fax: 02772 708-9111 (Sammelfax)
Tel.: 02772 708-431
E-Mail: j.steitz(at)herborn.de

Frau Vanessa Thiele
Zimmernummer: 016

Fax: 02772 708-9111 (Sammelfax)
Tel.: 02772 708-254
E-Mail: v.thiele(at)herborn.de
Webseite: https://www.herborn.de

Detailansicht »



Leistungsbeschreibung

Über eine Auskunft aus dem Melderegister ihrer Gemeinde haben Sie die Möglichkeit, die von Ihnen gesuchte Person zu finden. Es gibt folgende Arten von Auskünften aus dem Melderegister:

  • einfache Melderegisterauskunft
  • erweiterte Melderegisterauskunft
  • Melderegisterauskunft gegenüber Parteien und Wählergruppen
  • Melderegisterauskunft gegenüber Wohnungsgebern
  • Selbstauskunft
  • Gruppenauskunft

Teaser

Sie suchen eine Person? Dann können Sie diese mit einer Auskunft aus dem Melderegister ihrer Gemeinde eventueell finden.

Verfahrensablauf

Sie können eine Melderegisterauskunft persönlich oder schriftlich bei der zuständigen Stelle beantragen.

Einige Gemeinden bieten die Möglichkeit, Melderegisterauskünfte online zu beantragen.

An wen muss ich mich wenden?

Meldebehörde des Wohnortes der gesuchten Person

Zuständige Stelle

Meldebehörde des Wohnortes der gesuchten Person

Welche Unterlagen werden benötigt?

  • ggf. Identitätsnachweis, Nachweis des berechtigten, rechtlichen oder aber öffentlichen Interesses

Welche Gebühren fallen an?

Es fallen Kosten an. Diese unterscheiden sich nach der Art der Melderegisterauskunft. Sie ergeben sich in Hessen aus dem Verwaltungskostenverzeichnis zur Verwaltungskostenordnung des Hessischen Ministeriums des Innern und für Sport in der jeweils gültigen Fassung

Anträge / Formulare

In der Regel ist ein formloser Antrag nötig.

Was sollte ich noch wissen?

Aus dem Melderegister können nur Auskünfte über Privatpersonen gegeben werden. Auskünfte über Firmen oder Wirtschaftsunternehmen können nur dem Gewerberegister entnommen werden.

Fachlich freigegeben durch

Hessisches Ministerium des Innern und für Sport (HMdIS), Referat II 8

Fachlich freigegeben am

10.12.2020
Spezielle Hinweise der Stadt Herborn
Spezielle Hinweise der Stadt Herborn

Melderegisterauskünfte kosten 9,- €.

×

Um diese App auf ihrem Apple-Gerät zu installieren, drücken Sie und wählen dann "Zum Home-Bildschirm".