Anreise  |  Kontakt  |  Notdienste  |  Öffnungszeiten  |  Webcams  |  
Sprachauswahl inaktiv

Hochwasserschäden erfassen

Leistungsbeschreibung

Durch Hochwasser wird innerhalb kürzerster Zeit eine Landfläche überflutet, die im Regelfall nicht von Wasser bedeckt wird.

Brücken, Gebäude oder ganze Landstriche werden dadurch stark geschädigt. Diese Schäden müssen festgestellt und bemessen werden.

Erfasst werden alle Schäden im öffentlichen Raum an:

  • Gebäuden (Fundamenten, Fassaden, Dächern, Ausstattung)
  • Außenanlagen
  • Grünflächen
  • Parkanlagen
  • Infrastruktur etc.

Teaser

Wenn Ihre Kommune von Hochwasser betroffen ist, dann sollten die aufgetretenen Schäden möglichst zeitnah erfasst werden. Die Erfassung ist Voraussetzung, um die Schäden im Anschluss beseitigen zu können.

An wen muss ich mich wenden?

Bitte wenden Sie sich an Ihre Gemeinde- oder Stadtverwaltung.

Voraussetzungen

Der Schaden ist durch Hochwasser entstanden.

Welche Fristen muss ich beachten?

Der Hochwasserschaden sollte so schnell wie möglich erfasst werden.

Fachlich freigegeben durch

Kommunale Rahmenleistung

Andere Worte zur Beschreibung dieser Dienstleistung

Diese Dienstleistung könnte im allgemeinen Sprachgebrauch oder Schriftverkehr auch mit den folgenden Worten beschrieben werden:

  • Überschwemmung
  • GewitterÜberflutung
  • Naturkatastrophe
  • Katastrophe
  • Hochwasser
  • Starkregen
  • Dammbruch
  • Schadensbeseitigung
  • Deichbruch
  • Hochwasserhilfe
  • Hochwasseropfer
  • Hochwasserschaden
  • Wasserstrom
  • Elementarschäden
×

Um diese App auf ihrem Apple-Gerät zu installieren, drücken Sie und wählen dann "Zum Home-Bildschirm".