Anreise  |  Kontakt  |  Notdienste  |  Öffnungszeiten  |  Webcams  |  
Sprachauswahl inaktiv

Oberbrandmeister/in

Die Stadt Herborn setzt zur Erfüllung ihrer Aufgaben im Brandschutz eine öffentliche Feuerwehr, unter der Bezeichnung „Freiwillige Feuerwehr Herborn“, ein. Die Freiwillige Feuerwehr Herborn besteht aus acht Stadtteilfeuerwehren und einer hauptamtlichen Abteilung im Tagesdienst (Montag – Freitag) mit derzeit sechs Einsatzdienststellen.

Zur Verstärkung der hauptamtlichen Feuerwehrabteilung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

Oberbrandmeister/in (m/w/d)

 

Wir bieten:

  • Eine unbefristete Vollzeitstelle.
  • Die Besoldung erfolgt in A 8 HBesG für die Laufbahn des mittleren feuerwehr-technischen Dienstes.
  • Eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit.

Ihre Aufgaben:

  • Einsatzdienst im Tagesdienst (Montag bis Freitag) als Truppmann, Truppführer, Fahrzeugführer und Maschinist auf Lösch- und Sonderfahrzeugen.
  • Eigenverantwortliche Tätigkeit im Bereich der Verwaltung des Abteilung Brand- und Bevölkerungsschutz und der Feuerwehr.
  • Instandhaltung, Wartung und Prüfung feuerwehrtechnischer Gerätschaften gemäß Prüfvorgaben mit Schwerpunkt im Bereich Atem- und Körperschutz.

Wir erwarten:

  • abgeschlossene Laufbahnprüfung im mittleren feuerwehrtechnischen Dienst mit Gruppenführerausbildung der Berufsfeuerwehren (B-III Qualifikation),
  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in einem verwaltungsgeneigten, kaufmännischen oder technischen Beruf,
  • Einsatzerfahrung in einer Berufsfeuerwehr, hauptamtlichen Feuerwehr oder hauptberuflichen Werkfeuerwehr,
  • fundierte PC-Kenntnisse (insb. Word und Excel),
  • uneingeschränkte gesundheitliche Feuerwehrtauglichkeit, insbesondere Atemschutz (G 26.3), Fahr-, Steuer- und Überwachungstätigkeit (G25) und Arbeiten mit Absturzgefahr nach (G41),
  • Führerschein der Klasse CE.

Wir wünschen uns:

  • Selbstständige, engagierte sowie eine sorgfältige und genaue Arbeitsweise.
  • Hohe physische und psychische Belastbarkeit im Einsatzdienst.
  • Teamfähigkeit und Organisationstalent.
  • Bereitschaft zur stetigen Weiterbildung.

Ist es das, wonach Sie gesucht haben? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 04.07.2021  Bewerber/-innen mit Behinderungen erhalten bei gleicher Eignung den Vorzug.

Wir weisen darauf hin, dass im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren anfallende Kosten (z.B. Reisekosten, Kosten für Nachweise) nicht erstattet werden.

Ihre Bewerbungsunterlagen werden ausschließlich zum Zwecke der Durchführung des Stellenbesetzungsverfahrens nach den Vorgaben des Hessischen Datenschutz- und Informationsgesetzes elektronisch gespeichert und aufbewahrt (§ 3 Abs. 1 HDSIG). Mit der Übersendung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit dieser zweckgebundenen Speicherung bzw. Aufbewahrung einverstanden. Ihre Daten werden nach Abschluss des ordnungsgemäßen Stellenbesetzungsverfahrens unverzüglich gelöscht.

Kontakt

Ansprechpartner

Stephan Göbel

Hauptstr. 39
35745 Herborn

Tel.: 02772 708 204
E-Mail: s.goebel(at)herborn.de
Website: zur Website

Kai Reeh

35745 Herborn

Tel.: 02772 95 93 12
E-Mail: k.reeh(at)herborn.de
Website: zur Website


×

Um diese App auf ihrem Apple-Gerät zu installieren, drücken Sie und wählen dann "Zum Home-Bildschirm".