• Flagge Deutschland
  • Flagge English
  • Flagge Français

Neubau eines Kreisverkehrs an der Kreuzung Austraße/Konrad-Adenauer-Straße

Zur Entlastung des einbiegenden Verkehrs aus der Konrad-Adenauer-Straße in die Austraße wird ein neuer Kreisverkehr angelegt.

Die Bauarbeiten begannen am 15.09.2015 und werden vermutlich bis Dezember 2015 andauern.

Im ersten Bauabschnitt wird die Einfahrt zu Vitos gesperrt und die obere Hälfte des Kreisverkehrs gebaut.

Der Verkehr in der Austraße wird in dieser Zeit über eine Ampelregelung gesteuert. Die Zufahrt zum Gewerbegebiet ist weiterhin möglich, eine Ausfahrt aus dem Gewerbe muss in dieser Zeit über die Konrad-Adenauer-Straße Richtung Stadt erfolgen.

Im zweiten Bauabschnitt wird die Einfahrt zum Gewerbegebiet gesperrt. Die Zu- und Abfahrt ins Gewerbegebiet erfolgt dann über die Straßen Konrad-Adenauer-Straße, Westerwaldstraße, Walkmühlenweg oder die Alstedstraße.

September 2015

Die Bauarbeiten haben begonnen, die Straßenoberfläche wird abgetragen.

Oktober 2015

Die Arbeiten gehen zügig voran.

November 2015

Der Verkehr wurde umgelegt, es wird nun die Seite zum Industriegebiet hin gebaut.

Dezember 2015

Der Kreisverkehr ist fertig und wieder für den Verkehr freigegeben.