• Flagge Deutschland
  • Flagge English
  • Flagge Français

Verdiente Bürger ausgezeichnet

Im Rahmen der Jahresabschlussveranstaltung der Stadtverordnetenversammlung haben Herr Stadtverordnetenvorsteher J. Michael Müller und Herr Bürgermeister Hans Benner am 17.12.2009 in der Kulturscheune 3 Bürger mit dem Ehrenteller der Stadt Herborn ausgezeichnet.


Frau Irmgard Göbel aus Herborn hat maßgeblich dazu beigetragen, dass im Dez. des Jahres 1997 von der Synode der Ev. Kirche in Hessen und Nassau entschieden wurde, das Theologische Seminar und die dazugehörige Bibliothek in Herborn zu belassen.


Herr Gerhard Rompf aus Hörbach engagiert sich seit 1960 in vielen Vereinen seine Heimatortes und ganz besonders haben es ihm die Bienen angetan. Er engagiert sich in vielen Ehrenämtern für die Bienenzucht, ist Sänger und Vereinsvorsitzender sowie Schiedsmann gewesen und führt manche Ämter auch heute noch aus.


Herr Willi Rühl aus Hörbach ist in der Feuerwehr aktiv und als Schriftführer tätig gewesen. Im Sport-, Gesang- und Obst- und Gartengartenbauverein hat er vom Vorsitzenden bis zum Schriftführer viele Ämter ausgefüllt. Auch für seine Tätigkeit als Gemeindevertreter, Ortsbeiratsmitglied und bis heute als Ortsgerichtsvorsteher wurde er geehrt.