• Flagge Deutschland
  • Flagge English
  • Flagge Français

Herzlich willkommen in Herborn

Hell erleuchtet: Des Nachts gehen den Herbornern die LED-Straßenlichter auf. Alle Straßenlaternen der Stadt Herborn sind jetzt energieeffizient, hell und langlebig – Mit einer Investition von etwa 250.000 Euro konnten in den vergangenen Jahren rund...

Weiterlesen

Veranstaltungs-Highlights


Alle Veranstaltungen


…kennt man sich bekanntlich oft nicht so gut aus wie an weiter entfernten Ecken der Welt. Um diesen Umstand zu ändern, hat das Team der Herborner Stadtführer im laufenden Jahr bereits ein umfangreiches Fortbildungsprogramm absolviert.

Weiterlesen

Beim dritten verkaufsoffenen Sonntag des Jahres in Herborn dreht sich alles um die Kartoffel. Sie als Herborner Verein bzw. Gastronom können sich hierfür einen Standplatz in der Herborner Innenstadt sichern. Der „Kartoffel-Sonntag“ findet am 10. September statt und die Geschäfte sind wie gewohnt von 12.00 – 18.00 Uhr geöffnet. Von 11 bis 12 Uhr findet außerdem noch ein Gottesdienst auf dem...

Weiterlesen

Der „Platz an der Linde“ in Herborn, an der Ecke Sandweg und Hauptstraße, erhält ein neues Antlitz. An der Stelle, wo viele Herborner gerne einen Plausch auf der Bank unter der Linde abhielten, fehlt seit über einem Jahr die namensgebende Linde. Dies ändert sich noch bis Ende Oktober.

Weiterlesen

Einig sind sich die 31 Teilnehmer der diesjährigen Bürgerfahrt in Herborns polnische Partnerstadt Ilawa: Es war eine gelungene Fahrt und ein besonderes Erlebnis! Die an der masurischen Seenplatte malerisch gelegene Stadt, mit der Herborn seit 1998 verschwistert ist, bietet Reisenden ein vielfältiges Spektrum. So stand während der 9tägigen Reise einer ausgiebigen Besichtigung der Stadt mitsamt der...

Weiterlesen

Bereits zum neunten Mal verwandelt sich am kommenden Freitag (11. August) der Herborner Stadtpark in einen imaginären Filmtempel: Bei der Open-Air-Kinonacht wird der Erfolgsstreifen „Willkommen bei den Hartmanns“ zu sehen sein.

Weiterlesen

Hier gehts zum Meldungsarchiv