• Flagge Deutschland
  • Flagge English
  • Flagge Français

42 Container in Herborn für die Wiederverwertung von Altglas

Im Stadtgebiet Herborn gibt es über 40 Altglascontainer, dennoch mehren sich die Beschwerden von Einwohnern der Stadt beim Fachdienst Öffentliche Ordnung, dass Altglas sowie weiterer Unrat nicht richtig entsorgt wird.

Die Altglascontainer dienen der Wiederverwendung von Ressourcen. Damit aus dem alten Glas aber neue Flaschen oder Schraubgläser entstehen können, muss das Altglas nach Farben getrennt entsorgt werden. Porzellan gehört in keinem Fall in den Altglascontainer. Ebenso unzulässig ist das Abstellen von übrigem Müll an den Container-Standorten. Für jede Müllart gibt es vielfältige Möglichkeiten zur Entsorgung – über den Restmüll, die Abgabe am Wertstoffhof der Stadt oder die Abgabe in einem der Kompostierwerke der Abfallwirtschaft Lahn-Dill.
Sollte ein Container einmal voll sein, gibt es zwei Möglichkeiten sein Altglas dem Recycling zuzuführen: Entweder man steuert einen anderen Container-Standort in der Kernstadt oder den Stadtteilen an oder man informiert das zuständige Entsorgungsunternehmen unter 02772-958612, - 958619 oder 958620.
Die Stadtverwaltung bittet darum aus Rücksicht auf die Mitmenschen die Einwurfzeiten von 7:00 bis 19:00 Uhr einzuhalten.Eine Übersicht der Container-Standorte ist auch online unter www.awld.de unter dem Reiter Standort einsehbar.

Altglascontainer im Herborner Stadtgebiet finden sich hier (in alphabetischer Reihenfolge):
Alsbach – Baubetriebshof/Alsbachstraße, Willy-Brandt-Straße/Parkplatz Comenius Schule, Heiligkreuzstraße | Amdorf – Amdorfstraße | Burg – Parkplatz DGH, Zur Steinkaut, Am Türmchen/Burgstraße, Unter der A45, unter der Brücke B 277, Am Lidl-Markt | Guntersdorf – Parkplatz/Ortseingang | Herborn – Parkplatz Schießplatz, Parkplatz ZOB/Dr. Siegfried-Straße, Parkplatz Am Hintersand, Parkplatz Kallenbach, Am Freibad, Schlangenpfad, Schwerstraße,  Schubertstraße, Walkmühlenweg, Kleiber Weg, Franzosenweg/Richtung B255 | Herborn-Seelbach – am DGH, Richtung Sportplatz, Dernbacher Weg | Hirschberg – Lindenstraße | Hörbach – Wiesenstraße, Alte Dorfstraße, gegenüber Feuerwehr, unterhalb McDonalds | Merkenbach – Kirchstraße/Friedhof, Am Sonnenblick, Jahnstraße | Schönbach – Erdbachstraße/Fa. Henkel, Ortsmitte, Am Friedhof | Uckersdorf – Hauptstraße, Mittelfeldstraße/Trafostation, unterhalb Vogelpark.


Das Abfallwirtschaftszentrum Aßlar-Bechlingen, Am grauen Stein, ist Montag bis Freitag von 8:00 bis 16:00Uhr, samstags von 8:00 bis 12:00 Uhr geöffnet. Wer unsicher ist, wo er Müll entsorgen kann, erhält telefonisch unter 06441 -407 1818 Informationen über Entsorgungsmöglichkeiten.
Der Wertstoffhof der Stadt Herborn, Am Rehberg, ist jeden Samstag von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr geöffnet.