Am Freitagabend (1. März) spielen Impäct und Rotlaut im Herborner Haus der Jugend

Im Haus der Jugend steht der kommende Freitag ganz im Zeichen des Rock. Als Hauptact spielt die heimische Band Impäct, was Hard Rock mit eingängigen Melodien und harten Riffs bedeutet. Im Gepäck haben die 5 Jungs ihre neue Single, die am 08.03.19 erscheint.

Musikalisch orientieren sich Johannes Klein (Gesang),  Patrick Lupp (Lead Gitarre), Leif Bieberle (Bass), Paul Haas (Drums) und Robin Scheld (Rhythmus Gitarre) an klassischem Rock und Hardrock, mit starken Einflüssen von Genre Urgesteinen wie AC/DC, Judas Priest und ZZ Top.
Als Vorband wird Rotlaut auf der Bühne stehen, die es mit rauem Rock und deutschen Texten verstehen dem Publikum gehörig einzuheizen.
Einlass in der Burger Landstraße 12 in Herborn ist um 19:30 Uhr, der Eintritt kostet 4€.Das Konzert beginnt um 20:30 Uhr.