• Flagge Deutschland
  • Flagge English
  • Flagge Français
Seitenübersicht  |  WebCam  |  Notdienste  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz

Ferien, Spaß und Aktion: Ferien(s)pass Angebote jetzt melden

Sechs Wochen Freizeit hat jedes Schulkind in den Sommerferien - Damit keine Langeweile aufkommt, bietet die Stadt Herborn ein abwechslungsreiches Ferienpass-Angebot für Kinder und Jugendliche.

Zum bunten und umfangreichen Programm des Ferienpasses gehören und Ausflüge und Mitmachangebote im gestalterischen, naturkundlichen und sportlichen Bereich. Viele Vereine und Institutionen aus Herborn und Umgebung beteiligen sich am Ferien(s)pass Herborn, um jährlich ein attraktives Programm anbieten zu können.
Die Planungen für das Ferienpassprogramm haben begonnen: Vereine sind aufgefordert bewährte und neue Angebote bei der Stadt zu melden. Veranstalter sollten Spaß an der Arbeit mit Kindern mitbringen und ein spannendes Programm für etwa zwei Stunden anbieten. Für die Anmeldung einer Ferienpassaktion gibt es auf der Homepage ferienpass.herborn.de (ohne www.) ein Meldeformular, dass eine Kurzbeschreibung des geplanten Angebots, Angaben zum Veranstalter und dem Veranstaltungsort, den Teilnahmevoraussetzungen (z.B. Alter der Kinder) und Teilnahmekosten zusammenfasst. Alle Angaben werden für die Darstellung der Ferienpass-Angebote auf der Homepage benötigt. Da die Anmeldung zu den Angeboten bereits seit drei Jahren online erfolgt und das Gesamtprogramm auf der Homepage nachzulesen ist, soll es in diesem Jahr keine gedruckten Broschüren für den Ferien(S)pass Herborn mehr geben. Etwa Ende Mai wird es aber einen Flyer mit einer Gesamtübersicht der Ferien(s)pass-Angebote geben. Als kleines Dankeschön für die Jugendgruppe der mitwirkenden Vereine vergibt die Stadt Herborn in diesem Jahr eine 10er-Eintrittskarte für die Herborner Bäder.
Wer eine neue Aktion für den Ferienpass anbieten will oder ein Angebot aus dem Vorjahr wiederholen möchte, sollte sich bis zum 24. März mittels Anmeldeformular bei den zuständigen Ansprechpartnerinnen melden. Auch über Anregungen und Ideen von Eltern freut sich das Organisationsteam: Michaela Rings, Telefon 02772 – 708 273, E-Mail m.rings@herborn.de oder Samira Mädler, Telefon 02772-708 272, E-Mail s.maedler@herborn.de.