Gedenkfeiern zum Volkstrauertag 2018

Zum Gedenken an die Toten der Kriege und die Opfer von Gewaltherrschaft in allen Ländern lädt die Stadt Herborn am Volkstrauertag (Sonntag, 18. November 2018) zu einer Gedenkstunde ein.

Die Gedenkfeier in der Kernstadt beginnt um 11.30 Uhr am Mahnmal im Marienbader Park in der Schlossstraße. Vor der gemeinsamen Kranzniederlegung werden Herr Bürgermeister Hans Benner und Frau Pfarrerin Claudia Sattler in Ansprachen auf die aktuelle Bedeutung des Volkstrauertages eingehen. Die Gedenkfeier wird umrahmt vom TV-Orchester 1897 Herborn-Seelbach.
Auch in den Herborner Stadtteilen finden am 18.11.2018 folgende Gedenkfeiern bzw. Kranzniederlegungen statt, teilweise unter Beteiligung der örtlichen Vereine.


Hörbach, 9.45 Uhr, Ehrenmal hinter der Kirche

Amdorf, 11.00 Uhr, Ehrenmal am Friedhof

Merkenbach, 11.00 Uhr, Ehrenmal am Friedhof

Uckersdorf, 11.00 Uhr, Friedhofshalle

Guntersdorf, 11.30 Uhr, Ehrenmal am Friedhof

Bereits am Samstag, 17.11.2018 finden folgende Gedenkfeiern bzw. Kranzniederlegungen statt:

Burg, 16.00 Uhr, Ehrenmal

Hirschberg, 19.00 Uhr, Ehrenmal

Schönbach, 11.00 Uhr, Ehrenmal am Friedhof

Seelbach, 17.00 Uhr, Ehrenmal