Neubürgerempfang in Herborn am 10. Mai

Am Freitag, 10. Mai 2019 lädt die Stadt Herborn ihre Neubürgerinnen und Neubürger zum Empfang ein. „Mit der Feierstunde möchten wir deutlich machen, dass Neubürgerinnen und Neubürger in Herborn immer willkommen sind“, sagt Bürgermeister Hans Benner, „und zeigen, dass wir eine vielseitige und weltoffene Stadt sind“.

Zu dem Neubürgerempfang sind Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen, die seit 01.03.2017 in Herborn und den Stadtteilen mit Hauptwohnung gemeldet sind. Bei einer kleinen Feierstunde treffen die Neu-Herborner mit Bürgermeister Hans Benner, Stadtverordnetenvorsteher J. Michael Müller und anderen Vertretern aus Verwaltung, Bürgerschaft und Politik zusammen.

Hier besteht die Gelegenheit miteinander ins Gespräch zu kommen, und Anregungen und Wünsche anzubringen. Anstelle eines großen Programms gibt es für die Gäste des Neubürgerempfangs einen „Markt der Möglichkeiten“, wo sich städtische Einrichtungen wie der Tierpark, die Bäderbetriebe, die Stadtbücherei u.v.m. vorstellen.
Der Neubürgerempfang findet am 10. Mai um 17 Uhr im Großen Saal im Rathaus Herborn statt. Im Anschluss an den Empfang sind alle teilnehmenden Neubürgerinnen und Neubürger zu einer Stadtführung eingeladen, um mehr über die reizvolle Vergangenheit ihrer neuen Heimatstadt zu erfahren.
Interessenten können sich bis 2. Mai 2019 bei Vroni Cloos anmelden, E-Mail jahresempfang@herborn.de oder telefonisch 02772-708 201.