Offene Führung im Museum Hohe Schule am 4. März

Am Sonntag, den 04. März 2018, bietet das Museum Hohe Schule in Herborn wieder die Möglichkeit, bei einem geführten Rundgang einen Überblick über das Museum zu erhalten. Neben der Dauerausstellung wird auch die aktuelle Sonderausstellung  „Reformierte Frömmigkeit und Bilderfreude – Niederländische Bibelfliesen und andere  Motive“  Thema sein. Der Rundgang dauert eine gute Stunde und kostet pro Person 4,00 € inklusive Eintritt. Treffpunkt ist um 14 Uhr im Foyer des Museums. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die vorerst letzte offene Museumsführungen finden am Ostersonntag, den 01. April, statt. Museumsführungen für Gruppen sind grundsätzlich jederzeit, auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten, buchbar. Informationen auch unter: Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.Museum-Herborn.de

Bild: P. Merten