Parkplatz gegenüber der Feuerwehr für Einsatzkräfte freihalten

Gegenüber der Feuerwache der Stadt Herborn im Walkmühlenweg sind Parkplätze für die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr, die Tag und Nacht freigehalten werden sollen.

Weil hier jedoch in der Vergangenheit auch Spaziergänger oder Gäste von Veranstaltungen im Richterturm unrechtmäßig parkten, ist nun ein allgemeines Parkverbot eingerichtet, ausgenommen sind Einsatzkräfte der Feuerwehr. Die Parkflächen für die Feuerwehr sind durch Randsteine und einen Holzzaun optisch abgesetzt (vgl. Bild). Das Ordnungsamt bittet alle Verkehrsteilnehmer um Einhaltung des Parkverbots, unrechtmäßig abgestellte Fahrzeuge werden zu Lasten des Fahrzeughalters abgeschleppt.

Leider kam es im Januar durch Vandalismus zu Beschädigungen an dem neuen Holzzaun, wer Hinweise auf den Verursacher geben kann, wird gebeten sich bei der Freiwilligen Feuerwehr zu melden (02772- 93950).