Singen und Gewinnen: Kostenfreies Parken, offenes Singen und die Schlussverlosung locken in die Stadt

Kaum hat die Adventszeit begonnen, so neigt sie sich auch schon wieder dem Ende zu – was in anderen Jahren schon schnell ging, geht in diesem Jahr aufgrund der gut eine Woche kürzeren Adventszeit besonders rasant. Bereits am kommenden Wochenende steht nun schon das Finale der Vorweihnachtszeit mit zwei beliebten Veranstaltungen vor der Tür.

Schlussverlosung am 23.Dezember auf dem Kornmarkt

Während sich immer noch jeden Tag viele Herborner und Auswärtige auf dem gemütlichen Weihnachtsmarktplatz tummeln, die malerische Atmosphäre, den leckeren Glühwein und so manche Leckerei genießen, fiebern viele schon dem Finale entgegen. Für große Spannung wird die Schlussverlosung des Herborner Werberings am Samstagabend auf dem Kornmarkt sorgen. Dieses Jahr stehen statt einem gleich zwei Top-Automobile als Hauptgewinne auf der Liste. Da war im Grunde abzusehen, dass der Losverkauf, wenngleich mit 80.000 Losen doppelt so viele Lose gedruckt wurden wie im Vorjahr, trotzdem rasend schnell vonstattengehen würde. Zwar wurde auch der Verkauf etwas später gestartet und auf einen Samstag gelegt, damit alle die gleichen Chancen haben, die heiß begehrten Lose zu ergattern. Dennoch waren die Lose bereits nach wenigen Tagen ausverkauft.

Wenn man die Preise betrachtet, ist dies nur allzu verständlich. So stehen als Hauptgewinn ein nagelneuer Mercedes Benz-A 180 PEAK-AMG Style im Wert von über 34.000,- € und als zweiter Preis ein wunderschöner roter Suzuki Swift 1.2 Dualjet GL im Wert von über 14.000,- € bereit. Schon vor Beginn der Verlosung konnte man sich die Fahrzeuge auf dem Marktplatz anschauen. Wer wird wohl am Samstag den Schlüssel für die beiden Fahrzeuge erhalten? Doch auch die restlichen Gewinne können sich sehen lassen. So gibt es als 3. Preis ein iPhone 8 und als 4. Preis einen Tankgutschein im Wert von 250,- € zu gewinnen. Weitere Gewinne sind zehn Werbering-Einkaufsgutscheine im Wert von 100 und 50 Euro. Die Gewinne werden am Samstag, den 23.12. um 19 Uhr auf dem Weihnachtsmarktplatz unter notarieller Aufsicht verlost. Die Gewinner werden umgehend benachrichtigt. Alle eingegangenen Lose nehmen an der öffentlichen Hauptziehung teil. Der Reinerlös der Verlosung wird vom Werbering an gemeinnützige Vereine gespendet. Bewerbungen hierfür werden bereits entgegen genommen.

Offenes Singen am Freitag 22. Dezember um 17:30 Uhr

Die beliebte Aktion „Offenes Singen“ für alle zur gemeinsamen Einstimmung auf Weihnachten findet am Freitag, den 22.12., um 17.30 Uhr auf Höhe des Rathauses statt. Das ist Weihnachtsstimmung gratis! Jeder kann mitsingen und wunderschöne Momente der Vorfreude auf das Fest erleben. Bereits zum zwölften Mal unterstützen die Herborner Kantorei unter Leitung von Frau Regina Zimmermann-Emde, der Singkreis und die Bläser der Posaunenchöre Hörbach und Schönbach unter Leitung von Christoph Henrich und Matthias Geil diese schöne Veranstaltung der Stadtmarketing Herborn GmbH. Herzlich eingeladen sind alle, die mitsingen möchten. Beim letzten Lied „Oh du fröhliche“ beginnen wieder die Glocken der evangelischen und der katholischen Kirche zu läuten und die festliche Stimmung zu verstärken. Schöne traditionelle Weihnachtslieder stehen auf den Liedzetteln, wie zum Beispiel „Leise rieselt der Schnee“, „Was soll das bedeuten?“ und der beliebte Klassiker „O Tannenbaum“. Da können auch die Jüngsten schon mitsingen.

Kostenfreies Parken in der Vorweihnachtszeit

Wer zum Singen, zum Einkaufen, zum Besuch des Weihnachtsmarktplatzes oder zur Verlosung in die Innenstadt kommen möchte, braucht übrigens ab dem 22. für die restlichen Tage bis Weihnachten und auch „zwischen den Jahren“ auf den innenstadtnahen Parkplätzen Kallenbach, Hintersand und Schmaler Weg für 2 Stunden (nur mit Parkscheibe!) nichts zu bezahlen. Mit dieser kleinen Geste bedankt sich die Stadt Herborn bei ihren Gästen und Besuchern und wünscht allen eine frohe und glückliche Weihnachtszeit.