Teilsperrung des Parkplatzes in der Littau wegen Kampfmittelsondierung

Ab kommenden Montag, den 19. November, bis voraussichtlich 23. November werden auf dem Parkplatz in der Littau großflächige Kampfmittelsondierungen durchgeführt.

 

Für die demnächst anstehenden Tief- und Straßenbauarbeiten werden im Bereich des ehemaligen Güterbahnhofs und in der Littau in Herborn elektromagnetische Kampfmittelsondierungen durchgeführt. Für die Untersuchungen ist es notwendig, die Parkplatzflächen teilweise, temporär abzusperren. Während der Untersuchungen kann die nördlich angrenzende Schotterfläche als Parkplatz genutzt werden. Die Stadt Herborn bittet um Beachtung der entsprechenden Hinweisbeschilderung.