Vorweihnachtszeit in Herborn beginnt: Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz aufgestellt

Das Team des Baubetriebshofs der Stadt hat wieder einen prachtvollen Weihnachtsbaum für den Marktplatz gefunden und am vergangenen Mittwoch mit einem Spezialkran aufgestellt. Der 12 Meter hohe und 2,5 Tonnen schwere Baum wurde von einem Herborner Bürger aus dem Döringweg gespendet.

„Es freut uns sehr, dass sich alljährlich Bürger bei uns melden, die der Stadt prächtige Bäume für den Weihnachtsmarktplatz zur Verfügung stellen“, so Bürgermeister Hans Benner. Auch in den Stadtteilen Herborns stimmen die seit dieser Woche aufgestellten und mit Lichterketten geschmückten Weihnachtsbäume auf die besinnliche Jahreszeit ein.