Herzlich willkommen in Herborn


Veranstaltungen - Highlights


 

Herborn, 12.2.2015: "Am schönsten wäre es, wir könnten jetzt hier die Tür öffnen und den Vorhang aufziehen - und alle 18.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Organisation könnten sich mit uns freuen, dass wir den WinWinno 2015 gewonnen haben." Dies sagte Philipp Pätzold, Mitglied der Unternehmensleitung von Postmail, Schweiz, anlässlich der Verleihung des WinWinno 2015, als ihm der Preis...

 

Weiterlesen

 

Herborn, 12.2.2015: In diesem Jahr werden von der Stadt Herborn wieder zwei Seniorenfreizeiten durchgeführt. Die Freizeiten finden in der Zeit vom 17.05.2015 - 22.05.2015 und 27.09.2015 - 02.10.2015 statt.

Wir laden alle Seniorinnen und Senioren aus Herborn und den Stadtteilen herzlich ein, an diesen Fahrten teilzunehmen. Ziel der Reise ist Wittenbeck in Mecklenburg Vorpommern. Im "Landhotel...

 

Weiterlesen

 

Herborn, 5.2.2015: Wollen Sie Hessentagspaar werden? Noch bis einschließlich Freitag (6. Februar) können sich interessierte Herbornerinnen und Herborner bei der Hessentagsstadt 2016 um das Ehrenamt bewerben. Was erwartet Sie als Part des Hessentags-Paares rund um die etwa 200 Termine? Was bleibt in Erinnerung über die zehn großen Tage des Landesfests hinaus? Welche Tipps geben die Vorgänger Anne...

 

Weiterlesen

 

Wiesbaden/Herborn. Während in Hofgeismar die Vorbereitungen für den Hessentag 2015 in vollem Gange sind, steht bereits der Termin für ein weiteres Landesfest: Im kommenden Jahr wird der Hessentag vom 20. bis 29. Mai in Herborn gefeiert. Auf diesen Termin legten sich der Chef der Staatskanzlei, Staatsminister Axel Wintermeyer, und Herborns Bürgermeister Hans Benner fest. "Herborn steht geschlossen...

 

Weiterlesen

 

Herborn, 5.2.2015: "Ohne die Vereine geht es nicht!" Wenn Herborns Bürgermeister Hans Benner, Stadtverordnetenvorsteher J. Michael Müller und der Herborner Hessentagsbeauftragte Jörg Kring in diesen Tagen vom Hessentag 2016 sprechen, weisen sie immer wieder ganz besonders auf eines hin: Das Landesfest funktioniert nur mit einer Vielzahl ehrenamtlicher Helfer. Wie die Vereine und ihre Mitglieder...

 

Weiterlesen

 

Herborn, 5.2.2015: Es ist noch keine drei Jahre her, dass unweit des Lahn-Dill-Kreises ein aus der französisch-italienischen Population zugewanderte Wolfsrüde im Westerwald bei Hachenburg durch ein, wie es Herborns Vogelparkleiter Wolfgang Rades betont, offensichtlich "ewiggestriges schwarzes Schaf" unter den heutzutage eigentlich wesentlich vernünftigeren Jägern widerrechtlich erschossen worden...

 

Weiterlesen