• Flagge Deutschland
  • Flagge English
  • Flagge Français
Seitenübersicht  |  WebCam  |  Notdienste  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz

Von der "Hohen Schule" zum Schloss

Blick auf das Schloss Herborn

Über die Schulhofstraße geht man vom Haus Bast zum Hauptgebäude der "Hohen Schule".

Der Steinbau wurde um 1590 erbaut. Der Fachwerkflügel und das westliche Nebengebäude kamen um 1600 dazu, sie stehen auf mittelalterlichen Bauresten.

Der "Schulhof" wurde 1968-73 durchgreifend renoviert. Er beherbergt heute das Museum und ein Restaurant mit kleinem Hotelbetrieb. Vom Schulhof führt eine enge Gasse über den Burgberg zum Schloss.

Die Ansicht der Ostseite zeigt, daß die "Burg" in Herborn im 15. Jh. entstanden ist. Die schmale Südseite, der älteste Teil, bietet die typische Silhouette einer Burg aus dem Zeitalter der Gotik; das Dach des Südturms wird auf 1416 datiert.

Das Herborner Schloss ist heute im Besitz der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau und Sitz des Theologischen Seminars.