News-Detailseite

Ohne Plastik leben? „Plastiksparbuch“ gibt Alltagstipps

Ohne Plastik leben? „Plastiksparbuch“ gibt Alltagstipps

BUND Herborn spendet der Stadtbücherei Herborn zwei Exemplare vom „Plastiksparbuch“.

Plastikfrei durch den Alltag, geht das? Ja, lautet die Antwort im „Plastiksparbuch“ des Smarticular Verlags und Betreiber des gleichnamigen Ideenportals „für ein einfaches und nachhaltiges Leben"www.smarticular.net. Zwei Exemplare des Sachbuchs finden sich dank einer Sachspende des BUND Herborn anlässlich der Aktion „Plastikfasten“ jetzt im Bestand der Stadtbücherei in der Mühlgasse.

Das „Plastiksparbuch“ bündelt über 300 Ideen und Anleitungen zum Eindämmen des Plastikverbrauchs und gibt Praxistipps für Alternativen in Haushalt, Körperpflege und auf Reisen. Der Ratgeber zu reduziertem Kunststoffkonsum vereint die „Rezepte“ für Alternativen zu Plastik mit einer Vielzahl konkreter Verweise auf entsprechende Stellen des smarticular-Internetauftritts, der laufend um neue Ideen erweitert wird.

Interessierte, die den Alltag plastikfreier gestalten wollen oder Anregungen zu einem umweltbewussteren Leben suchen, finden in der Stadtbücherei bis Mitte März eine Auswahl lesenswerter Medien zum Thema „Nachhaltig Leben“. Das Bücherei-Team hat hierfür eigens ein thematisches Schaufenster dekoriert und berät Leserinnen und Leser gerne.

 

×

Um diese App auf ihrem Apple-Gerät zu installieren, drücken Sie und wählen dann "Zum Home-Bildschirm".