Anreise  |  Kontakt  |  Notdienste  |  Öffnungszeiten  |  Webcams  |  
Sprachauswahl inaktiv
Wieder Ferienpass im Sommer 2022 in Herborn

Wieder Ferienpass im Sommer 2022 in Herborn

Wer will Sommerferien-Spaß für Kinder und Jugendliche anbieten? Angebote bitte bis 13.Mai bei der Stadtverwaltung melden.

Die Stadt Herborn will in den hessischen Sommerferien, 25. Juli bis 02. September 2022, wieder ein buntes Ferienpass-Programm anbieten. In diesem Sommer feiert der beliebte Ferienpass 40. Geburtstag. 1982 konnten die ersten Kinder von der „verbilligten oder kostenlosen Benutzung von Bussen, Schwimmbädern, sportlichen und kulturellen Einrichtungen sowie Teilnahme an Kursen“ profitieren, wie es in dem Beschluss der Stadtverordneten vom 12. November 1981 heißt.

Gestern wie heute braucht es dafür die Unterstützung und Initiative von Vereinen, Ehrenamtlichen und anderen Institutionen. Deshalb bittet die Stadtverwaltung Aktionen und Mitmachangebote bis zum 13. Mai zu melden. In den Vorjahren, außer 2020 und 2021, als wegen der Pandemie kein Ferienpass angeboten werden konnte, kamen Kursangebote wie beispielsweise Fotografieren in der Natur, Walderlebnistag oder Kanufahren und Segelfliegen zustande.

Wollen Sie eine Ferienpass-Aktion anbieten?

Können Sie sich vorstellen unter den besonderen Gegebenheiten der Pandemie eine Aktion anzubieten? Insbesondere Angebote für kleine Gruppen an der frischen Luft können in diesem Sommer für Abwechslung für Kinder und Jugendliche sorgen.

Ferienpass-Angebote können bis zum 13. Mai über ein Formular auf der städtischen Homepage bei der Stadtverwaltung direkt online gemeldet werden. Hier gehts zum Formular zum Melden von Veranstaltungen für den Herborner Ferienpass 2022.

Auch Organisationen, die in den Vorjahren Ferienpass-Angebote organisiert haben, und in diesem Sommer keine anbieten möchten, werden gebeten sich bei der Stadtverwaltung zu melden. Ansprechpartnerinnen sind Sara Gillsch, Telefon 02772/708 270, E-Mail s.gillsch(at)herborn.de und Katharina Stahl, Telefon 02772/708 270, E-Mail k.stahl(at)herborn.de vom Fachdienst Kinder, Jugend und Familien.

Wer eine Ferienpass-Aktion organisieren will, beachtet bitte die aktuelle Verordnung sowie Auslegungshinweise für die Jugendarbeit des Lahn-Dill-Kreises:

Die Homepage für Ferienpassangebote finden Interessierte unter www.ferienspass-herborn.feripro.de

×

Um diese App auf ihrem Apple-Gerät zu installieren, drücken Sie und wählen dann "Zum Home-Bildschirm".