Erweiterung der Stadtbücherei

Bereits im Jahr 2008 wurden die beiden Ladengeschäfte im Breiten Winkel in der Altstadt von Herborn von der Stadt Herborn erworben. Die Ladeneinheiten wurden für gewerbliche Zwecke genutzt.

Die Bücherei hat dabei von Anfang an Ihre Erweiterungsabsichten und den Nutzungswillen aus Sicht des Büchereibetriebes bekundet.

Die Bücherei soll nun in die Ladengeschäfte integriert werden.

Die Arbeiten im denkmalgeschützten Bestand sind schwierig und bedürfen eines höheren Aufwandes. Mit Nutzung des gesamten Bereiches für die Bücherei  müssen die statischen Anforderungen der Decke angepasst werden.

Die Herstellungskosten ergeben sich in Höhe von 178.000,00 €.

Die Baumaßnahme wurde im hessischen Landes-Programm zur Büchereiförderung angemeldet und wird vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst in Wiesbaden mit einer Zuwendung in Höhe von 35.200,00 € gefördert.

Der Bauzeitenplan sieht vor, die Maßnahme im Oktober 2013 zu beginnen und bis März 2014 umzusetzen.

 

Mai 2014

Die Baumaßnahme ist abgeschlossen.

Am 10.05.2014 wurde die Bücherei eingeweiht und die Öffentlichkeit konnte am "Tag der offenen Tür" die neuen Räumlichkeiten besichtigen.