Anreise  |  Kontakt  |  Notdienste  |  Öffnungszeiten  |  Webcams  |  
Sprachauswahl inaktiv
Bauarbeiten bei Herborn-Hörbach fast abgeschlossen

Bauarbeiten bei Herborn-Hörbach fast abgeschlossen

Bau eines Kreisverkehrsplatzes auf der B 255 bei Herborn-Hörbach – Umleitung in Fahrtrichtung Herborn an diesem Wochenende

Die Umbauarbeiten am Einmündungsbereich der Kreisstraße 66 auf die Bundesstraße 255 bei Herborn-Hörbach zu einem Kreisverkehrsplatz stehen kurz vor der Fertigstellung. Bis Ostern sollen die Bauarbeiten abgeschlossen werden. Lediglich die endgültige Markierung wird nach den Osterfeiertagen noch aufgebracht.

Der Kreisverkehr ist weitestgehend fertiggestellt. An diesem Wochenende wird noch der Anschluss an den Bestand in Fahrtrichtung Herborn hergestellt. Hierzu ist es erforderlich, im Bereich des Kreisverkehrs die B 255 in Fahrtrichtung Herborn voll zu sperren. Der Verkehr wird über den neuen Kreisverkehr und das Industrie- und Gewerbegebiet Hörbach, die K 66, die Stadionstraße und die Westerwaldstraße nach Herborn beziehungsweise zur Anschlussstelle Herborn-West der A 45 umgeleitet. Diese Umleitung gilt von diesem Freitag, 26. März, gegen Mittag, bis voraussichtlich zur Nacht von Sonntag, 28. März, auf Montag, 29. März. Der Verkehr auf der B 255 in Fahrtrichtung Westerwald kann die Bundesstraße befahren und wird weiterhin auf der neu gebauten Umfahrung (dem sogenannten Bypass) am Baufeld vorbeigeleitet. Die Zufahrt nach Hörbach aus Richtung Herborn kommend sowie die Zufahrt aus Hörbach auf die B 255 müssen in diesem Einmündungsbereich an diesem Wochenende noch gesperrt bleiben.

Ab nächstem Montag, 29. März, soll der Kreisverkehr vollständig befahrbar sein und auch die Zu- und Ausfahrt nach Hörbach sowie zum Industrie- und Gewerbegebiet Hörbach sind dann wieder offen.

Bis Ostern finden an der neu gebauten Umfahrung (dem sogenannten Bypass), über den der Verkehr der B 255 von Herborn kommend in Richtung Westerwald zukünftig fahren wird, noch Restarbeiten auf der Fahrbahn statt. Daher muss der Bypass in der kommenden Woche bis Ostern vorübergehend gesperrt werden. Der Verkehr der B 255 fährt in dieser Zeit vollständig durch den neuen Kreisverkehr.

Seit September 2020 hat Hessen Mobil diesen Einmündungsbereich zu einem Kreisverkehrsplatz umgebaut. Dieser Knotenpunkt wird hierdurch leistungsfähiger und sicherer. Mehr Informationen zu Hessen Mobil unter mobil.hessen.de oder verkehrsservice.hessen.de

 

 

×

Um diese App auf ihrem Apple-Gerät zu installieren, drücken Sie und wählen dann "Zum Home-Bildschirm".