Anreise  |  Kontakt  |  Notdienste  |  Öffnungszeiten  |  Webcams  |  
Sprachauswahl inaktiv
Bekanntmachung der Jagdgenossenschaft Herborn

Bekanntmachung der Jagdgenossenschaft Herborn

Die Jagdgenossenschaft Herborn hat in der Genossenschaftsversammlung am 17.04.2023 beschlossen, den Jagdpachterlös für das Jagdjahr 2022/23 dem Etat der Stadt Herborn zuzuführen.

Bekanntmachung der Jagdgenossenschaft Herborn

Die Jagdgenossenschaft Herborn hat in der Genossenschaftsversammlung am 17.04.2023 beschlossen, den Jagdpachterlös für das Jagdjahr 2022/23 dem Etat
der Stadt Herborn zuzuführen.

Gemäß §10 Abs.3 BJG weise ich darauf hin, dass jeder Jagdgenosse, der dem Beschluss nicht zugestimmt hat, die Auszahlung seines Anteils innerhalb eines Monats seit Bekanntgabe, durch schriftliche oder mündliche Erklärung beim Jagdvorsteher, beantragen kann.

Die Niederschrift über die Genossenschaftsversammlung liegt in der Zeit ab 08.05.2023  für 30 Tage bei mir zur Einsicht offen.

Vorherige Terminvereinbarung ist erforderlich.

Herborn, den 20.04.2023

Der Jagdvorsteher:
Wolfgang Leichthammer
Email: Jagdvorsteher.JGHerborn(at)t-online.de