Anreise  |  Kontakt  |  Notdienste  |  Öffnungszeiten  |  Webcams  |  
Sprachauswahl inaktiv
Herbstschnitt für den Garten

Herbstschnitt für den Garten

Bürger können Grünschnitt am Baubetriebshof Herborn entsorgen: Baum- und Heckenschnitt am 1., 8., 15. und 22. Oktober abgeben.

Die Stadt Herborn nimmt an vier Samstagen im Herbst kostenfrei Grünschnitt auf dem Gelände des Baubetriebshof, Alsbachstraße, an: Die nächsten Annahmetermine für privaten Baum- und Heckenschnitt sind am 1., 8., 15. und 22. Oktober.

Wie die Stadtverwaltung mitteilt, können Bürgerinnen und Bürger der Stadt Herborn an den Samstagen in der Zeit von 9 bis 13 Uhr kostenlos privaten Grün- und Gehölzschnitt entsorgen. Das Anliefern des Schnittgutes ist weiterhin mit Auto oder Auto mit Anhänger und Kleintransporter möglich. Gewerblicher Grünschnitt, aus Garten- und Landschaftsbau, wird nicht angenommen

Wertstoffhof Herborn: An Samstagen von 8 bis 13 Uhr geöffnet
Darüber hinaus kann Grünschnitt sowie andere Wertstoffe wie Altholz, Bauschutt, Altmetall, Druckerpatronen, Tonerkartuschen, CDs/DVDs wie auch Papier, Pappe und Kartonagen aus privaten Haushalten samstags in der Zeit von 8 bis 13 Uhr beim Wertstoffhof am Rehberg Herborn abgegeben werden.

Die Anlieferung ist nur im Pkw (max. 2 m³ pro Tag und Anlieferer) erlaubt. Elektrokleingeräte werden nicht angenommen. Am Standort des Abfallwirtschaftszentrum Aßlar-Bechlingen werden gegen Gebühr auch größere Wertstoffmengen sowie Elektrogeräte angenommen.

 

×

Um diese App auf ihrem Apple-Gerät zu installieren, drücken Sie und wählen dann "Zum Home-Bildschirm".