Anreise  |  Kontakt  |  Notdienste  |  Öffnungszeiten  |  Webcams  |  
Sprachauswahl inaktiv
Jahresempfang der Stadt Herborn

Jahresempfang der Stadt Herborn

Anlässlich des Jahresempfang wurde eine Reihe von Herbornern ausgezeichnet, die sich in den vergangenen Jahren um die Stadt verdient gemacht haben.

Anlässlich des diesjährigen Jahresempfang der Stadt Herborn haben Bürgermeisterin Katja Gronau und Stadtverordnetenvorsteher Jörg Michael Müller eine Reihe von Herbornern ausgezeichnet, die sich in den vergangenen Jahren um die Stadt verdient gemacht haben.

Mit der Ehrenmedaille wurden ausgezeichnet Helmut Hühne und Jörg Kring. Sie wird laut Satzung an Persönlichkeiten verliehen, die „durch ihr Wirken dazu beigetragen haben, das Ansehen der Stadt über die Stadtgrenzen hinaus deutlich zu mehren“. Helmut Hühne erhielt die Ehrenmedaille unter anderem für seine Tätigkeit als Schulsportkoordinator. Jörg Kring wurde insbesondere für seinen Einsatz beim Hessentag 2016 gewürdigt.

Darüber hinaus erhielt das Uckersdorfer Ehepaar Ingrid und Siegfried List für den Jahrzehnte andauernden Einsatz beim Gesangsverein „Cecilie“ und den Landfrauen einen Ehrenteller der Stadt Herborn. Herbert Schindler wurde ebenfalls mit einem Ehrenteller für seinen Einsatz bei den „Rüstigen Rentnern“ Uckersdorfs geehrt. Zudem wurden der Seelbacher Heimatforscher Eckhard Görzel und Heinz Weber, der viele Jahre im Dienst der Stadt Ortsgerichtsschöffe und Schiedsmann in Burg war, mit einem Ehrenteller geehrt.

Geehrt wurden auch die ausgeschiedenen Mandatsträger der Stadt Herborn: Horst Besserer, Hans-Günther Böttcher, Reiner Dworschak, Monika Lehr, Birgit Nickel, Albert Follert, Werner Kessler, Hans-Peter Krenzer und Brigitte Sinzig.

×

Um diese App auf ihrem Apple-Gerät zu installieren, drücken Sie und wählen dann "Zum Home-Bildschirm".