Anreise  |  Kontakt  |  Notdienste  |  Öffnungszeiten  |  Webcams  |  
Sprachauswahl inaktiv
Traditionsreicher Martinimarkt abgesagt

Traditionsreicher Martinimarkt abgesagt

Um größere Menschenansammlungen und die Ausbreitung des Infektionsgeschehens zu vermeiden, sagt die Stadtverwaltung den Martinimarkt für 2021 ab.

Traditionell findet Anfang November der Martinimarkt in Herborn statt, jedoch wird der beliebte Krammarkt, nach 2020, auch in diesem Herbst, nicht ausgerichtet. Um größere Menschenansammlungen und die Ausbreitung des Infektionsgeschehens zu vermeiden, sagt die Stadtverwaltung den Martinimarkt für 2021 ab.
Eigentlich lockt der Martinimarkt Jahr für Jahr viele Besucher in die Innenstadt Herborns und bildet mit dem verkaufsoffenen Sonntag den Startpunkt in die Herbst- und Wintersaison. Laut Bürgermeisterin Katja Gronau sei ein Krammarkt, wie der Martinimarkt, unter den derzeitigen Bestimmungen für Großveranstaltungen und den Abstands- und Hygieneregeln nicht vorstellbar.

×

Um diese App auf ihrem Apple-Gerät zu installieren, drücken Sie und wählen dann "Zum Home-Bildschirm".