Anreise  |  Kontakt  |  Notdienste  |  Öffnungszeiten  |  Webcams  |  
Sprachauswahl inaktiv
Verkehrsbehinderung in Herborn: Straße „Schmaler Weg“

Verkehrsbehinderung in Herborn: Straße „Schmaler Weg“

Die Straße „Schmaler Weg“ in der Herborern Innenstadt ist, vom 10.10. bis voraussichtlich 4.11, wegen einer Baumaßnahme an Fachwerkhaus gesperrt

Ab Montag, 10.Oktober bis voraussichtlich 4.November, ist die Straße „Schmaler Weg“ in der Herborner Innenstadt für den Verkehr gesperrt. Grund für die Vollsperrung, ab der Hausnummer 7-9, ist eine Baumaßnahme an einem Fachwerkhaus. Im Obergeschoss des Hauses befindet sich ein Vorsprung, sodass das Baugerüst für eine Fassadensanierung einen großen Teil der Fahrbahn einnimmt und die Durchfahrt für Fahrzeuge einschränkt.

Während der Bauzeit wird die Einbahnstraßenregelung in der Hainstraße umgekehrt. Der Verkehrsteilnehmer gelangen über die Mühlgasse, Chaldäergasse und Hainstraße in Richtung Süden.

Die Zufahrt zum Korn- und Holzmarkt wird vom Parkplatz Schmaler Weg ermöglicht. Anwohner, die ihre Zufahrt vor der Hausnummer 7-9, Schmaler Weg, haben, können ihre Grundstücke weiterhin erreichen.

×

Um diese App auf ihrem Apple-Gerät zu installieren, drücken Sie und wählen dann "Zum Home-Bildschirm".